Blog

Riesterrente lohnt sich nicht, wirklich?

Riesterrente lohnt sich nicht, wirklich?

Immer wieder wird behauptet, dass sich die Riesterrente gar nicht lohnt. Grundsätzlich soll Riestern nicht sinnvoll sein. Die staatlichen Zulagen und die oft zusätzliche Steuerersparnis sollen nicht lohnen und von der sei die Riesterrente nicht sinnvoll. Doch ist das tatsächlich so?

Riestern nicht sinnvoll?

Immer wieder höre ich von Kunden, dass sich die Riesterrente nicht lohne und nicht sinnvoll ist. Das stimmt aber häufig so nicht, sondern ganz im Gegenteil. Dass die Riesterrente teuer ist, als durch Kosten belastet mag in vielen Fällen stimmen. Doch selbst das lässt sich lösen, indem man kostengünstige Varianten wählt. So sind beispielsweise die ALLIANZ-Tarife über die Presse-Versorgung sehr kostengünstig kalkuliert – mehr dazu siehe im Beispiel weiter unten. Was viele übrigens nicht wissen ist, dass nicht nur MitarbeiterInnen der Presse an den attraktiven Tarifen der Presseversorgung partizipieren können. Auch MitarbeiterInnen der Marketingbranche, von Druckereibetrieben und Buchverlagen können z.B. der Presse-Versorgung mitmachen.