Anrecht auf die nächstgelegene Kindertagesstätte?

Kinder haben ein gesetzliches Recht auf Kita-Betreuung. Ob Eltern allerdings verlangen können, dass ihr Kind einen Platz in der am nächsten zum Wohnort gelegenen Einrichtung eines freien Trägers erhält, hatte jetzt das Oberverwaltungsgericht Münster zu entscheiden. Die Stadt Münster hatte den Eltern eines zweijährigen Sohnes einen Platz in einer städtischen Kindertagesstätte zugewiesen, die mit dem […]

Wichtig beim Hauskauf: Die Risikolebensversicherung  

Wer eine Immobilie baut oder kauft, trägt große Verantwortung. Oft besteht ein hoher Kredit und eine Familie ist finanziell abzusichern. Im Fall der Fälle schützt eine Risikolebensversicherung. Sie lässt sich flexibel an den Bedarf anpassen und ist kostengünstig zu haben. Die Risikolebensversicherung bewahrt im Todesfall zwar nicht vor seelischem Leid, aber vor einem unkalkulierbaren Schuldendesaster, […]

Winterbereifung: Ab 2024 nur noch mit Alpine-Symbol

Wintertaugliche Autobereifung bei Schnee und Eis ist Pflicht. Ab der kommenden Wintersaison 2024/2025 sind Winter- und Ganzjahresreifen nur noch mit Alpine-Symbol erlaubt. Achtung: Ungeeignete Reifen im Winter haben auch Folgen für den Versicherungsschutz. Ab Oktober 2024 müssen Winter- und Ganzjahresreifen das neue Alpine-Zeichen (Schneeflocke in stilisiertem Berg) tragen. Wer bei winterlichen Straßenverhältnissen weiter mit Reifen […]

Auf Fernreisen gesund bleiben: Darauf sollten Sie achten

Reisen in tropische Länder haben im Winter Saison. Wenn Sie auf Fernreisen gesund bleiben  wollen, sollten Sie Impfempfehlungen und Gesundheitstipps beachten. Gegen Gelbfieber, Hepatitis, Tollwut, Typhus und weitere Infektions- und Tropenkrankheiten gibt es wirksamen Impfschutz. Erfahrene Reisende nehmen lieber einen Piekser beim Arzt und manchmal etwas Unwohlsein nach der Impfung in Kauf als das Risiko, […]

2024: Höhere Bemessungs- und Versicherungspflichtgrenze  

Viele Beschäftigte müssen sich im Jahr 2024 auf höhere Sozialabgaben einstellen, denn Beitragsbemessungs- und Versicherungspflichtgrenze werden angehoben. Auch der ausschließlich vom Arbeitnehmer zu tragende Zusatzbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung wird spürbar steigen. Mit Jahresbeginn 2024 wird die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung von 59.850 Euro auf 62.100 Euro erhöht, was einem monatlichen Bruttogehalt von 5.175 […]

Privates Krankentagegeld: Wichtig vor allem für Selbstständige

Im Gegensatz zu Angestellten haben beruflich Selbstständige keinen Arbeitgeber, der im Krankheitsfall den Lohn weiterzahlt. Längere Erkrankungen können daher existenzbedrohend werden. Eine private Krankentagegeld-Versicherung schützt wirksam gegen dieses Risiko. In Deutschland haben Arbeitnehmer Anspruch auf sechs Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall durch den Arbeitgeber, danach springt die Krankenversicherung finanziell ein. Selbstständige haben diesen Anspruch nicht, sie […]

Fondsrente bringt oft deutlich mehr Rendite

Die hohe Inflation nagt an der Rendite privater Rentenversicherungen. Alternative ist eine fondsgebundene Privatvorsorge. Mit einer solchen Fondsrente verbessern Sie in starken Börsenjahren Ihre Chance auf gute Erträge und optimale finanzielle Versorgung im Alter. Ohne private Vorsorge wird es im Ruhestand oft knapp. Das Problem: Klassische private Rentenversicherungen legen das Geld ihrer Kunden vor allem […]

Stichtag 30. November: Kfz-Versicherung wechseln und sparen

Durch Wechsel des Autoversicherers sparen sie oft bares Geld. Wenn Sie günstiger versichert sein wollen, sollten Sie sich den 30. November notieren. Denn bis zu diesem Termin müssen Sie dem alten Versicherer in der Regel kündigen, wenn Sie mit Jahresbeginn 2024 zu einem preiswerteren Anbieter wechseln möchten. Vertragsjahr in der Kfz-Versicherung ist für gewöhnlich das […]

Probe 2

Inflation – was nun? Die Inflation macht vielen von uns zu schaffen. Wir haben 2022 eine Rekordinflation gehabt. Im letzten Jahr 2022 betrug diese 6,9% und es ist zu befürchten, dass Die Geldentwertung dauerhaft auf hohem Niveau bleibt Das Beispiel zeigt: wenn Sie heute bei Ihrem „Lieblingsitaliener “ für eine Pizza + 1 Glas Wein […]

Kehrpflicht: Wer ist für das Herbstlaub zuständig?

Nasses Herbstlaub verwandelt Gehwege oft in gefährliche Rutschbahnen. Wenn Passanten stürzen und sich verletzen, kann es zu hohen Schadenersatzforderungen gegen Anlieger kommen. Welche Regeln gelten für die Beseitigung von Herbstlaub und wer haftet bei Unfällen? Grundsätzlich sind zwar Städte und Gemeinden dafür verantwortlich, dass ihre Gehwege gefahrlos nutzbar sind. Vielerorts übertragen sie diese Pflicht per […]