Blog

Deutsche werden immer älter – Auswirkungen auf die private Rentenversicherung (Beitrag vom 27.03.2018)

Deutsche werden immer älter – Auswirkungen für die private Rentenversicherung

Die private Rentenversicherung und deren Kalkulation steht in engem Zusammenhang mit der Lebenserwartung. Nun hat das Statistische Bundesamt neue Sterbetafeln vorgelegt, welche die Lebenserwartung der Deutschen Bundesbürger widerspiegeln. Nach dieser neuen Sterbetafel 2014/21016 von Destatis ist die Lebenserwartung weiterhin gestiegen. Danach können neugeborene Jungen mit einer statistischen Lebenserwartung von 78 Jahren und 4 Monaten rechnen, Mädchen von 83 Jahren uns 2 Monaten. Im Vergleich zur vorherigen Sterbetafel 2012/2014 ist die Erlebenswahrscheinlichkeit bei Jungen um 2 Monate gestiegen, bei Mädchen um 1 Monat. Daraus schreibt sich der Trend, dass wir immer älter werden und dass sich die Erlebenswahrscheinlichkeit zwischen Männern und Frauen immer mehr angleicht, fort.