PrivatRente Medienberufe

Mit der PrivatRente für Angestellte und Selbständige in Medienberufen bietet Ihnen das Versorgungswerk der Presse unterschiedliche Tarife an.

Die Presse PrivatRente

Ihre Sparbeiträge werden gezahlt aus versteuertem Einkommen.

Das bietet Ihnen folgenden Vorteile:

die spätere Auszahlung bei einer Kapitalzahlung wird nur nach dem Halbeinkünfteverfahren versteuert. Wenn Sie sich optional statt einer einmaligen Kapitalzahlung für Rentenzahlungen entscheiden, dann sind diese nur mit dem niedrigen Ertragsanteil steuerpflichtig.

Die Lösungen / Tarife der Presse-Versorgung für die Privatrente sind:

PrivatRente Perspektive

PrivatRente – kapitalmarktnah

PrivatSofortRente

Nutzen Sie unsere Expertise als unabhängiger Versicherungsmakler

Ein unabhängiger Versicherungsmakler schaut stets über den Tellerrand von Vorsorgemöglichkeiten hinaus. Die Vorsorgekonzepte der Presse-Versorgung stellen dem Personenkreis der Medienbranche in den meisten Fällen die passende Lösung an die Seite. Nach unserer Einschätzung ist das in 70 bis 80% der privaten und betrieblichen Altersversorgung so, beim Berufsunfähigkeitsschutz sehen wir die Quote in einem ähnlichen Bereich.

Den Kunden/innen verpflichtet

Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir unseren Kunden/innen verpflichtet und bieten Ihnen auch Lösungen über die Produktlandschaft der Presse Versorgung hinaus. Dafür ist es notwendig, dass wir genau erfahren, was Ihre Ziele und Wünsche sind.

Haben Sie Fragen?

Datenschutzerklärung

Social Media